„Nicht wieder von der Europa League träumen“ (Interview mit Maurizio Gaudino auf bundesliga.de)

Die Frankfurter Eintracht gehört zweifellos zu den bisherigen Überraschungsteams der Bundesliga. Mit zwei Siegen in den ersten beiden Spielen legten die Hessen einen perfekten Start hin.

Der ehemalige Bundesliga-Star Maurizio Gaudino (294 Bundesliga-Spiele für Waldhof Mannheim, Frankfurt, Stuttgart und Bochum) spricht im Interview mit bundesliga.de über die Stärken der Eintracht, die positive Entwicklung seines ehemaligen Clubs und weißt auf die Gefahren hin, die auf die Hessen lauern. Doch der 45-jährige Ex-Nationalspieler äußert sich nicht nur zur SGE, sondern auch zum VfB Stuttgart.

Hier geht es zum kompletten Artikel

Alle News zu Maurizio Gaudino auf kult-kicker.de

Check Also

„Bruno sieht rot“: Am Tisch mit Maurizio Gaudino (Video auf stuttgarter-nachrichten.de)

Stuttgart – Sechs Jahre VfB Stuttgart, Deutscher Meister 1992, dazu fünf Länderspiele und die Teilnahme …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *