Ex-Herthaner Alex Alves hat Leukämie (Artikel auf berliner-kurier.de)

Die Vorfreude bei Hertha auf das Spitzenspiel am Sonnabend gegen Braunschweig (13 Uhr) war so groß. Doch jetzt ist sie getrübt wegen einer schlimmen Nachricht. Ex-Stürmer Alex Alves (37, spielte von 2000 bis 2003 für die Blau-Weißen) ist an Leukämie erkrankt – angeblich bereits seit vier Jahren. Der Verein steht unter Schock, besonders seine ehemaligen Mitspieler.

Manager Michael Preetz stürmte mit Alves in der Bundesliga und der Champions League, kann es noch nicht fassen: „Wir wussten bisher davon nichts. Natürlich bin ich schockiert. Wir drücken ihm ganz fest die Daumen, dass er wieder gesund wird.“ Alves kann den Krebs besiegen. Einer seiner Brüder machte vor 17 Tagen eine Knochenmarkspende, die wurde Alves implantiert. Zuvor wurde er mit Chemotherapie behandelt, die aber nicht anschlug.

Hier geht es zum kompletten Artikel

Alle News zu Alex Alves auf kult-kicker.de

Check Also

Alex Alves hat Leukämie (Artikel auf n-tv.de)

Vier Jahre lang verheimlicht der brasilianische Ex-Fußballstar Alex Alves, dass er an Leukämie erkrankt ist. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *