1983/84: Borussia Mönchengladbach – FC Bayern München 3-0

Am 25. Spieltag der Saison 1983/84 kommt es zum Top-Duell der Bundesliga zwischen dem Tabellenvierten Borussia Mönchengladbach und dem Tabellenführer FC Bayern München. Beide Teams trennen nur 2 Punkte, auch Meister Hamburger SV als Tabellenzweiter und der Dritte VfB Stuttgart liegen äußerst dich beieinander. Die Partie ist von besonderer Brisanz, da kurz zuvor der Wechsel von Lothar Matthäus von Mönchengladbach nach München bekanntgegeben worden war und dies verständlicherweise für Unmut auf Gladbacher Seite sorgte. Auch in Bremen am Spieltag zuvor wurde Matthäus deswegen schon ausgepfiffen.

moenchengladbach-muenchenUnter der Leitung von Schiedsrichter Föckler aus Weisenheim gewinnt Borussia Mönchengladbach das Spiel nach Toren von Mill, Criens und nochmal Mill innerhalb der letzten 11 Spielminuten am Ende deutlich und schließt damit nach Punkten zum Tabellenführer auf. Der HSV holt einen Punkt beim torlosen Unentschieden in Braunschweig und so gibt es nach dem 25. Spieltag 3 punktgleiche Teams an der Spitze. Stuttgart, die einen Punkt in Köln holen (2-2), folgt nur einen Punkt hinter dem Spitzentrio.

Für heutige Zeiten undenkbar tragen einige Spieler keine Schienbeinschoner und auch der Zuschauerandrang am Spielfeldrand kurz vor Spielende wird heute nur noch am letzten Spieltag zugelassen. Ein Flaschenwurf während des Spiels sorgt ebenfalls für Aufsehen. Und noch eien Frage zur Bandenwerbung: Wer sind die 2 Brüder von Venlo?

Die 34.500 Zuschauer am Gladbacher Bökelberg sehen folgende Teams:

Borussia Mönchengladbach: Sude – Borowka, H.G.Bruns, Herlovsen, Frontzeck – Krauss, Matthäus, Rahn, W.Schäfer (61. Criens) – Mill (89. Ringels), Lienen

Bayern München: Pfaff – Nachtweih, Augenthaler, Beierlorzer, Dürnberger – Kraus, Lerby, Pflügler (18. Grobe) – M.Rummenigge, D.Hoeneß, K.H.Rummenigge (46. Mathy)

Tore: 1:0 Mill (79.), 2:0 Criens (82.), 3:0 Mill (89.)

Gelbe Karten: Bruns – Augenthaler, Kraus, M.Rumenigge

1. Halbzeit

2.Halbzeit

Alle Spiele auf kult-kicker.de

Check Also

1983/84: FC Schalke 04 – Bayern München 6-6

Im Halbfinale des DFB-Pokals 1983/84 kommt es zu einem Spiel, das bis heute unvergessen ist. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.