Bubblefootball – Der neuste Fußballklamauk aus Norwegen

Nach der großartig witzigen Aktion mit den Stromstößen beim Fußball gibt es jetzt eine neue Version von der TV Show „Golden Goal“ aus Norwegen. Die Spieler werden bis zur Hüfte in große Luftballons gesteckt und nur die Beine gucken heraus – auch die Torhüter! So wird beim Duell zwischen Sarpsborg 08 und Fredrikstad jedes Tackling zur Flugeinlage.

Aber seht selbst (englische Untertitel mit einem Klick auf „cc“ einblenden):

Alle Blogeinträge

Check Also

Bundesliga-Analyse: In diesem Stadion herrschte das beste Spieltagswetter

Berlin, 11. August 2020 – Auch wenn Regenschlachten ihren eigenen Charme haben, sind über 20 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.