Der Traum vom Comeback (Artikel über Thomas Brdaric auf 11freunde.de)

Im Oktober 2006 reißt der Meniskus von Thomas Brdaric. Seitdem kämpft der Stürmer von Hannover 96 um die Rückkehr in die Bundesliga – und spricht schon wieder von der Nationalelf. Andreas Bock besuchte ihn in der Reha.
Der lange Weg des Thomas Brdaric – Der Traum vom Comeback

Thomas Brdaric atmet tief ein. Es duftet nach gemähtem Rasen, nach Frühling, und irgendwie nach Neuanfang. Die Netze sind in die Tore gespannt und auf der Tartanbahn liegen vier aufgepumpte Bälle. Ob Alfred Achterlik, Trainingstherapeut des Gelsenkirchener Rehazentrums Medicos, ihn später noch spielen lässt? Brdaric ist seit Anfang Januar hier, heute trainiert er zum ersten Mal im Freien. Zusammen mit dem Duisburger Stefan Blank schaut er hinüber zur Veltins-Arena, die, nur wenige hundert Meter entfernt, für sie wie ein ferner Wunschtraum erscheint.

Hier geht es zum kompletten Artikel

Alle News zu Thomas Brdaric auf kult-kicker.de

Check Also

Nächste Station Usbekistan. Auf den Spuren von Thomas Brdaric

Von Joe Körbs Silvester-Mittag im rheinischen Langenfeld, einem Stadtteil von Solingen, zwischen Düsseldorf und Leverkusen an …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *