Kult-Kicker-Podcast Folge 40: Christian Pander

Er wollte Außen- und Industriekaufmann werden, wurde dann Fußball-Profi, machte einen Ausflug in die Musikbranche, lernte den Job des Mentaltrainers und mittlerweile hat er sogar sein erstes Buch geschrieben, um nebenbei auch noch den Regionalligisten Preussen Münster zu beraten.

Christian Pander ist ein richtiger Tausendsassa! So hat der Ex-Schalker reichlich zu erzählen, denn unter anderem hat er einmal beim Klassiker England gegen Deutschland die Party der Engländer gecrasht! Stichwort: Wembley! Und Real Madrid sowie Juventus Turin wollten ihn verpflichten. Aber Pander hatte Argumente dagegen…Zu seiner Historie gehören auch eine Menge an Verletzungen! Immer wieder kämpfte er sich durch die Reha! Sicherlich brachten ihn diese mentale Herausforderungen auch dazu, ein Buch zu schreiben, in dem aber auch biographische Erlebnisse nicht fehlen dürfen. Genauso wie in dieser Podcast-Folge…

Die ganze Folge gibt es hier zum Download.

Check Also

Kult-Kicker-Podcast Folge 60:  Robert Hartmann, DFB-Schiedsrichter

Eine Premiere im Podcast „Kult-Kicker“! Zum ersten Mal stand mit Robert Hartmann ein DFB-Schiedsrichter Rede …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.