Kult-Kicker-Podcast Folge 1 Michael Schjönberg

Wir haben uns zuletzt hier sehr rar gemacht, aber ab sofort wird diesem wundervollen Projekt – das David Gohla vor langer Zeit gestartet hat – wieder neues Leben eingehaucht.

Mit Oliver Dütschke gehen wir direkt in die Vollen. Er ist aber sofort an dieser Seite beteiligt und startet auch direkt mit unserem neuen Podcast.

Unser erster Gast ist auch direkt ein wirklicher Kult-Kicker: Michael Schjönberg, langjähriger Spieler vom 1.FC Kaiserslautern und Hannover 96. Er hat dabei viel erlebt und natürlich auch nach der Karriere als Trainer.

Wenn der erste Spieltag einer neuen Saison ansteht, dann kommt man an die Geschichte von Michael Schönberg definitiv nicht vorbei.

Im August 1997 musste der Aufsteiger 1.FC Kaiserslautern am ersten Spieltag zum großen FC Bayern München. Der FCK gewann sensationell mit 1:0. Das Tor schoß, natürlich, Michael Schönberg. Im neuen „Kultkicker-Podcast“ erzählt der sympathische Däne, warum er sich gar nicht über diesen Treffer freuen konnte. Immerhin war es der erste Schritt zur Sensationsmeisterschaft!

Aber es war nicht Schönbergs einziges kultige Spiel Ganz im Gegenteil. Im „Kult-Kicker-Podcast“ berichtet er über diese außergewöhnlichen Spiele, aber auch, warum Otto Rehhagel heute noch in der Bundesliga ein erfolgreicher Trainer wäre, warum es mit einem Wechsel nach Italien zum AC Florenz nicht klappte und warum die Dänen die perfekten Spieler in der Bundesliga sind. 

Anhören könnt Ihr unsere erste Ausgabe ab sofort über diesen Link.

In den nächsten Wochen wird es hier regelmäßig weitergehen. Seid gespannt und kommt hier wieder regelmäßig vorbei.

Check Also

Kult-Kicker-Podcast Folge 5 Andreas Beck

Im westsibirischen Kemerowo geboren, als Fußballer in Wasseralfingen mit dem Fußball begonnen, beim VfB Stuttgart …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.