Kult-Kicker-Podcast spezial Folge 17 – Promis & Fußball: Omid Nouripour

Wenn man mit Omid Nouripour über Eintracht Frankfurt redet, dann erkennt man gleich ein Strahlen in seinen Augen. Neben seinem Job als Bundesvorsitzender von Bündnis90/Die Grünen ist die SGE seine größte Leidenschaft! „Gefühlt bin ich immer noch in Sevilla“, so der gebürtige Iraner mit deutschem Pass über das Live-Erlebnis beim Europacup-Finale „seiner“ Eintracht in Andalusien. Es ist wohl seine ganz große Liebe, denn 2012 gründete er sogar im Deutschen Bundestag den Eintracht-Fanclub EFC bundesAdler.

Nächstes Ziel mit der SGE? Die Deutsche Meisterschaft… Allerdings würde er dann wohl vor lauter Aufregung auf der Intensivstation landen, so seine Worte… Aber wenn man mit einem Politiker über Fußball redet, dürfen auch ernste Themen nicht fehlen. Die WM in Katar, ein möglicher WM-Rausschmiss des Irans und die Situation um Russland dürfen nicht fehlen. So hat diese Folge einen sehr hohen Unterhaltungswert, aber auch nachdenkliche Passagen.Diese Mischung ist absolut empfehlenswert!

Das ganze Gespräch gibt es hier zum Download.

Check Also

Kult-Kicker-Podcast Folge 34:  Michael Rummenigge

Mit Michael Rummenigge spricht man, wenn man über Fußball redet, über wirklich alles! Schon seit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.