„Volle Pulle“ ist das etwas andere Fußballbuch (Artikel über Uli Borowka auf derwesten.de)

„Volle Pulle. Mein Leben als Fußballprofi und Alkoholiker“, so heißt der Titel des am 8. Oktober erscheinenden Buches von Uli Borowka. Um dieses Werk vorzustellen, ist der in Menden geborene 50-Jährige mit dem Hemeraner Autohaus Nixdorf eine Kooperation eingegangen. Der ehemalige Nationalspieler wird mit einem vom Autohaus gestellten Kleinbus zu den diversen Terminen fahren, und weitere Projekte sind in Planung. „Wir wollen nächstes Jahr gemeinsam ein Benefizspiel organisieren“ so Thorsten Kraus, Geschäftsführender Gesellschafter bei Nixdorf. Borowka, der wegen seiner beinharten Art zu spielen den Beinamen die „Axt“ trägt, soll seine Kontakte zu den ehemaligen Kollegen nutzen und eine All-Star-Truppe zusammentrommeln.

Hier geht es zum kompletten Artikel

Alle News zu Uli Borowka auf kult-kicker.de

Check Also

„Jede Mannschaft braucht ein paar Drecksäcke“ (Artikel zu Uli Borowka auf bundesliga.de)

Am Samstag trifft Werder Bremen in der Bundesliga auf Borussia Mönchengladbach. Die „Fohlen“ sind nach …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.