Video: Thomas Brdaric im Transfermarkt.tv Interview

Thomas Brdaric war 15 Jahre lang als Profi aktiv und spielte in der Bundesliga für den VfB Stuttgart, Fortuna Düsseldorf, Bayer 04 Leverkusen, VfL Wolfsburg sowie Hannover 96, ehe der Nationalspieler (acht Einsätze, ein Tor) seine Karriere im Juli 2008 wegen anhaltender Knieprobleme beenden musste. Zuletzt war Brdaric beim Niederrheinligisten 1. FC Union Solingen als Trainer und Sportlicher Leiter angestellt, allerdings ohne Erfolg. Der Verein beendete im August 2009 die Zusammenarbeit vorzeitig. Im Transfermarkt-Interview spricht Timo Strömer mit Brdaric über das Karriereende, das kurze Intermezzo bei Union Solingen und Poker.

Hier geht es zum Video-Interview

Alle News zu Thomas Brdaric auf kult-kicker.de

Check Also

Nächste Station Usbekistan. Auf den Spuren von Thomas Brdaric

Von Joe Körbs Silvester-Mittag im rheinischen Langenfeld, einem Stadtteil von Solingen, zwischen Düsseldorf und Leverkusen an …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *