„Ich stand mit anderthalb Beinen im Grab“ (Artikel über Uli Borowka auf derwesten.de)

Der ehemalige Fußballprofi Ulrich Borowka offenbart in seinem Buch „Volle Pulle. Mein Doppelleben als Fußballprofi und Alkoholiker“ die ganze Wahrheit über seine Alkoholsucht. Mit der Nachrichtenagentur spot on news sprach der 50-Jährige über den Kampf mit der Krankheit.

Uli Borowka (50) hat viel im Sport erreicht. Er bestritt für Borussia Mönchengladbach und Werder Bremen 388 Bundesligaspiele, war zwei Mal Deutscher Meister, einmal Pokalsieger und trat sechs Mal in der Nationalmannschaft an. Seine Schattenseite hat kaum jemand wahrgenommen: Borowka war noch während seiner aktiven Zeit hochgradig alkoholsüchtig.

Darüber hat er jetzt das Buch „Volle Pulle. Mein Doppelleben als Fußballprofi und Alkoholiker“ (Edel-Verlag, 19, 95 Euro) geschrieben. Mit der Nachrichtenagentur spot on news sprach er über seine Krankheit.

Hier geht es zum kompletten Artikel

Alle News zu Uli Borowka auf kult-kicker.de

Check Also

„Jede Mannschaft braucht ein paar Drecksäcke“ (Artikel zu Uli Borowka auf bundesliga.de)

Am Samstag trifft Werder Bremen in der Bundesliga auf Borussia Mönchengladbach. Die „Fohlen“ sind nach …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *