Kult-Kicker-Podcast Folge 9 Edgar Schmitt

Es war vielleicht das Spiel seines Lebens an diesem Novembertag 1993! Dieser überragende 7:0-Sieg im damaligen UEFA-Cup. Die Karlsruher hauten den spanischen Tabellenführer aus Valencia aus dem Wildpark! Und Edgar Schmitt traf gleich viermal! Der Kultname „Euro-Eddy“ war geboren.

Dabei hatte er in seiner Fussballerlaufbahn viele Geschichten erlebt. Frag nach bei Dragoslav Stepanovic, denn Eddy, frei nach Günter Netzer, hat sich mal quasi selbst eingewechselt. Wenn das schief gegangen wäre…Oder die Story, dass Edgar Schmitt nie von der Eintracht weg wollte. Wenn es da nicht diese ominöse Vereinbarung mit Bernd Hölzenbein gegeben hätte… ohne den Dickkopf von „Holz“ hätte es das Wunder vom Wildpark für Edgar Schmitt nie gegeben. Und er hätte wohl heute einen anderen Spitznamen… für uns ist er hier der Podcast-Eddy!

Hier geht es direkt ab zum Download des Gesprächs von Olli mit Eddy!

Check Also

Kult-Kicker-Podcast Folge 11 Andre Trulsen

409 Spiele – alleine für den FC St. Pauli! Nicht zuletzt deswegen war André Trulsen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.